Ergebnisse

Rahmenvereinbarung zur Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung. Diese ist für uns unverzichtbar, da sie sowohl bei der eigenen Einholung der Erlaubnis / Registrierung bei der IHK, als auch im Innenverhältnis zur HVT benötigt wird, wenn sich der HV über HDI registrieren lässt.

Auch für betriebsinterne Vermittler (BIV) wurde durch uns eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung Lösung geschaffen, die aber in einer separaten Vereinbarung zwischen dem Verein, der HG-VFP und dem HVR als Risikoträger geregelt ist.

Detaillierte Auskünfte dazu erhalten Sie über unser Büro (siehe auch Rahmenverträge).

Rahmenvereinbarung zum Handelsvertreter-Rechtsschutz. Hier können Sie sich als aktives Mitglied gegen Streitigkeiten aus Ihrem Agenturvertrag mit HG-VFP absichern. Detaillierte Auskünfte dazu erhalten Sie über unser Büro (siehe auch Rahmenverträge).

Die USH e.V. war intensiv bei der Integration Gerling zu HDI-Gerling und bei der Gestaltung des Vertragsnachtrages betreffs VVG-Novelle beteiligt (rechtliche Prüfung und Einflussnahme auf die entsprechenden Vertragsnachträge).

Die USH e.V. hat einen wesentlichen Beitrag zur reibungslosen Umsetzung und Einführung der EU-Vermittlerrichtlinie geleistet.

Aus der Integration des Gerling-  in den Talanx - Konzern sind die HV innerhalb der Ausschließlichkeitsorganisation  gestärkt in die zukünftige Arbeit der AO gestartet.

Aus dem Bereich der EDV konnten viele positive Ergebnisse in Zusammenarbeit mit HDI erzielt werden:

  • Schaffung der Voraussetzungen zur reibungslosen Freischaltung von USB-Schnittstellen am Firmen-Laptop
  • Schaffung der EDV-Hotline für HV:  „HV84“ (Köln -4884)
  • Möglichkeit der Internet-Freischaltung des Firmenlaptops
  • Gestaltung der zum 01.01.2010 neu aufgelegten Vereinbarung DV- und Telekommunikationsausstattung
  • Offenlegung der IT-Wege in der HG Sach 
  • Überarbeitung der Ausstattungsrichtlinie für Handelsvertreter
  • UMTS Freischaltung auf Antrag des HV
  • Kostenreduzierung für weitere Arbeitsplätze des HV

 

 

Diverse Hilfe bei der Lösung individueller Anfragen unserer Mitglieder, z.B.: 

  • Forderung von Abmahnvereinen gegen unsere HV 
  • Hinweise zur Agenturgründung vor Vertragsschluss zu vielfältigen Themen 
    • Deutsche Rentenversicherung 
    • Erlaubnis-Registrierung bei der IHK 
    • Mitarbeiter in der Agentur 
    • u.v.a.m.